Datenschutzerklärung

Um unser Webangebot zu verbessern und die Nutzung für Sie so optimal wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf unserer Website auf Ihrem Computer hinterlegt werden und eine erneute Zuordnung Ihres Browsers ermöglichen. Cookies speichern Informationen, wie beispielsweise die Spracheinstellung, die Besuchsdauer auf unserer Website oder Ihre dort getroffenen Eingaben. Dadurch wird vermieden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten erneut eingegeben werden müssen. Außerdem ermöglichen uns Cookies, Ihre Präferenzen zu erkennen und unsere Website nach Ihren Interessengebieten auszurichten.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie das Speichern von Cookies verhindern möchten, können Sie in den Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, können Sie der Anleitung Ihres Browser Herstellers entnehmen. Cookies, die bereits auf Ihrem Rechner hinterlegt sind, können Sie jederzeit löschen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass unser Webangebot ohne Cookies nur eingeschränkt nutzbar ist.

Außerdem erfassen wir mit Hilfe von Markierungen auf unserer Website - sogenannten Zählpixel - bei jedem Laden unserer Seite zum Beispiel, wie oft diese abgerufen und angeklickt wird, ebenfalls ohne Eingriff und Rückschluss auf Ihren Computer.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google Analytics verwendet Cookies, welche eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch Sie werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Aus den verarbeiteten Daten können pseudonyme Benutzerprofile erstellt werden.

Wir verwenden Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung. Wenn Sie die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.  Benutzer können das Speichern von Cookies verhindern, indem sie die Einstellungen entsprechend an ihre Browser-Software anpassen.

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs.3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren. Google ist Teil des EU-US Privacy Shield - Abkommens (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active) und garantiert damit die Einhaltung der europäischen Datenschutzgesetze.

Auf unserer Website nutzen wir die Marketing- und Re-Marketing-Dienste der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), die es uns ermöglichen, Anzeigen gezielter darzustellen, um den Nutzern interessanter Anzeigen zu präsentieren. Durch (Re-) Marketing werden unseren Nutzern Anzeigen und Produkte angezeigt, die sich auf ein Interesse des Nutzers beziehen, welches auf Basis der Aktivitäten auf unserer Website im Google-Netzwerk ermittelt wird. Zu diesem Zweck wird ein Code von Google verwendet, wenn auf unsere Website zugegriffen wird und sogenannte (Re-) Marketing-Tags in die Website integriert werden. Mit ihrer Hilfe wird ein individueller Cookie, d. h. eine kleine Textdatei, auf dem Gerät des Benutzers gespeichert (anstelle von Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). Cookies können von verschiedenen Domains gesetzt werden. Diese Datei zeichnet auf, welche Apps der Nutzer besucht hat, welche Inhalte den Nutzer interessieren und welche Angebote genutzt wurden. Darüber hinaus werden technische Informationen über den Browser und das Betriebssystem, verweisende Apps, die Dauer des Besuchs sowie zusätzliche Daten über die Nutzung der Online-Produkte und -Dienste gespeichert. Die IP-Adresse der Nutzer wird ebenfalls erfasst, wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass im Rahmen von Google Analytics die IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wurden.Alle Benutzerdaten werden nur als pseudonyme Daten verarbeitet. Google speichert keine Namen oder E-Mail-Adressen. Alle angezeigten Anzeigen werden daher nicht speziell für eine Person, sondern für den Eigentümer des Cookies angezeigt. Diese Informationen werden von Google erfasst und an Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google-Dienste nutzen den Tag-Manager von Google. Weitere Informationen zur Verwendung von Daten durch Google für Marketingzwecke finden Sie auf der Übersichtsseite: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de. Die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://policies.google.com/privacy?hl=de verfügbar.

Die rechtliche Grundlage für die Nutzung dieses Dienstes ist Artikel Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO. Wenn Sie interessenbezogene Werbung von Google-Marketingdiensten ablehnen möchten, können Sie dies mithilfe der von Google bereitgestellten Einstellungen und Opt-out-Optionen tun: http://www.google.com/ads/preferences. Google ist gemäß der Datenschutzschild-Vereinbarung zertifiziert und garantiert damit die Einhaltung der europäischen Datenschutzgesetze (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active)

Bei Hinweisen auf aktuelle Veranstaltungen und Informationen verwenden wir weiter vereinzelt Pixel von Facebook Inc. (Menlo Park, Kalifornien) auf unserer Website, um so  für statistische und Marktforschungszwecke die Effektivität unserer Facebook-Anzeigen zu messen und unsere Angebote permanent zu verbessern und zu optimieren.  Durch die verwendeten Pixel werden Informationen, die Ihr Browser übermittelt, erhoben und ausgewertet, wenn ein Nutzer durch Klicken auf eine Facebook-Anzeige auf unsere Website weitergeleitet wurde. Eine direkte Personenbeziehbarkeit ist zu jeder Zeit ausgeschlossen, die Daten der Nutzer werden für uns anonym erhoben. Folgende Daten werden erhoben: Request (Dateiname der angeforderten Datei), Browsertyp/- version, Browsersprache, verwendetes Betriebssystem, innere Auflösung des Browserfensters, Bildschirmauflösung, Javascriptaktivierung, Java An/Aus, Cookies An/Aus, Farbtiefe, Referrer URL, IP-Adresse (wird ausschließlich anonymisiert erhoben und direkt nach ihrer Verwendung wieder gelöscht), Uhrzeit des Zugriffs, Clicks).  Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Durch Bestätigung des Links wird auf Ihrem Datenträger ein sogenannter Opt-Out-Cookie gesetzt. Dieser Cookie hat eine Gültigkeit von 5 Jahren. Bitte beachten Sie, dass bei einem Löschen sämtlicher Cookies auf Ihrem Rechner auch dieser Opt-Out-Cookie gelöscht wird, d.h., wenn Sie weiterhin der anonymisierten Datenerhebung widersprechen wollen, Sie erneut den OptOut-Cookie setzen müssen. Der Opt-Out-Cookie ist pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie unsere Website von zu Hause und der Arbeit oder mit verschiedenen Browsern besuchen, müssen Sie in den verschiedenen Browsern bzw. auf den verschiedenen Rechnern den OptOut-Cookie aktivieren.

Wir informieren Sie weiter hiermit darüber, dass Facebook die Daten speichert, verarbeitet und die Informationen Ihrem Facebook-Konto zuordnen und gemäß den Datenschutzbestimmungen von Facebook https://www.facebook.com/about/privacy/ für eigene Werbezwecke nutzen kann. Sie können der Datenerhebung durch Facebook Pixel oder der Verwendung Ihrer Daten zum Zwecke der Schaltung von Facebook-Werbung durch Kontaktaufnahme mit der folgenden Adresse widersprechen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Facebook ist gemäß der Datenschutzschild-Vereinbarung zertifiziert und garantiert somit die Einhaltung der europäischen Datenschutzgesetzgebung (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active). Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe b und f DSGVO.

HINWEISE ZUR DATENVERARBEITUNG

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten: Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher: Jila Fekr Sanati, ART SPOT gGmbH, Musenbergstr. 22a, 81929 München

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung:

Im Rahmen der bloß informatorischen Nutzung erheben wir folgende Informationen:

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs

  • IP-Adressen

  • Cookie ID

  • Ggf. Hersteller und Typenbezeichnung des Smartphones, Tablets oder sonstiger Endgeräte

Bei der bloß informatorischen Nutzung, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die oben genannten Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Inhalte anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO).

Im Rahmen der Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO haben wir unser Interesse an der Bereitstellung und Ihr Interesse an einer datenschutzkonformen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berücksichtigt und abgewogen. Da die nachstehenden Daten zur Bereitstellung unseres Dienstes technisch mitunter erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anbieten zu können und auch die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten, insbesondere Schutz vor Missbrauch zu bieten, sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass diese Daten - bei einer am Stand der Technik orientierten Gewährleistung der Datensicherheit - verarbeitet werden können, wobei Ihr Interesse an einer datenschutzkonformen Verarbeitung angemessen berücksichtigt wird.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Im Rahmen der Anmeldung für den Informationsabend erheben wir folgende Informationen:

  • IP-Adresse bei Anmeldung

  • Zeitpunkt der Anmeldung

  • IP-Adresse bei DOI

  • Zeitpunkt der DOI-Verifizierung

  • E-Mail-Adresse

  • Vorname

  • Nachname

Im Rahmen des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten.

Diese werden ausschließlich für den Zweck verwendet, zu dem uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung gestellt wurden. Soweit über das Kontaktformular Eingaben abgefragt werden, die für eine Kontaktaufnahme erforderlich sind, haben wir diese stets als verpflichtend gekennzeichnet (*). Alle Angaben ohne Sternchenhinweis sind optional. Diese Angaben dienen uns zur Konkretisierung der Anfrage und zur verbesserten Abwicklung des Nutzeranliegens. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit der Einwilligung des Nutzers. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigt der Nutzer außerdem ein, dass wir ihn ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um sein Anliegen zu beantworten.

Wir speichern die von uns erhobenen Daten so lange, wie es zur Erfüllung des vorgesehenen Zwecks notwendig ist bzw. bis der Account vom Nutzer gelöscht wird, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

Weitergabe von Daten an Dritte:

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben

  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

Derzeit arbeiten wir unter Verwendung geschützter Daten beispielsweise mit Google Drive zusammen. Die Zusammenarbeit mit diesen Unternehmen dient u.a. zur Kommunikation zwischen Ihnen und der ART SPOT gGmbH. Sämtliche Unternehmen unterstehen zudem unternehmensinternen Datenschutzvorschriften oder gehören dem Safe-Harbor-Abkommen bzw. dem Privacy Shield-Abkommen an. Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dritt-Unternehmen ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden. 

Bei einer Datenübermittlung außerhalb der Europäischen Union besteht grundsätzlich nicht das hohe europäische Datenschutzniveau. Bei einer Übermittlung kann es sein, dass aktuell kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission im Sinne des Art. 45 Abs. 1, 3 DS-GVO besteht. Das heißt, dass die EU-Kommission bislang nicht positiv festgestellt hat, dass das landesspezifische Datenschutzniveau dem Datenschutzniveau der Europäischen Union aufgrund der DS-GVO entspricht, daher haben wir die vorgenannten geeigneten Garantien geschaffen.

Mögliche Risiken, die sich im Zusammenhang mit der Datenübermittlung möglicherweise nicht vollständig ausschließen lassen, sind insbesondere:

Ihre personenbezogenen Daten könnten möglicherweise über den eigentlichen Zweck hinaus verarbeitet werden.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass Sie etwa Ihre datenschutzrechtlichen Rechte, wie beispielsweise Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Datenübertragbarkeit nicht nachhaltig geltend machen und durchsetzen können.

Es besteht möglicherweise auch eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass es zu einer nicht korrekten Datenverarbeitung kommen kann und der Schutz der personenbezogenen Daten quantitativ und qualitativ nicht vollumfänglich den Anforderungen der DS-GVO entspricht.

Betroffenenrechte:

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Datenschutzaufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

Widerspruchsrecht:

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Links zu anderen Websiten:

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseite der ART SPOT gGmbH gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

ART SPOT gGmbH
 

Musenbergstr. 22a - 81929 München

 COPYRIGHT © 2020  ART SPOT  gGmbH - ALL RIGHTS RESERVED